Saison 2022

Patenschaft "Storchennest Hohne"

|   Gemeinde

"Storchenarbeit" ist Teamarbeit, das ist dem Storchenbetreuer bewusst und das durfte er auch bei der Nestrenovierung am Hohner Storchennest wieder erfahren. Während der Arbeiten am Nest kam man auch über die Störche ins Gespräch.

Zurück vom Einsatz an der Kirche in Hohne ließ das Thema Störche Hagen Kellner nicht mehr los.

Nach Gesprächen mit dem Bruder und der Schwägerin kam man überein, dass die Fa. Marc Kellner Gartenbau für die zukünftigen Arbeiten dem Storchenbetreuer unterstützen will. Oliver Hase vom Redaktionsteam der Internetseite, die die Storchencam betreiben, spielte dann den Vermittler und man traf sich am 06.03 an der Kirche unter dem Storchennest.

Um dem Ganzen einen offiziellen Rahmen zu geben nahm Hagen Kellner, stellvertretend für die Fa Kellner eine Patenschaftsurkunde entgegen.

Der Storchenbetreuer Gerhard Papenburg freut sich darüber, zukünftig Hilfe vor Ort zu haben.