Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Bildung & Soziales  ->  Seniorenwohnungen

Seniorenwohnungen

Seniorenwohnungen Finkenweg 9 und 11

1982 begannen die Planungen für die „Seniorenwohnanlage“ in Hohne. Der Architekt Peter Mitzinger aus Höfer wurde damit beauftragt.

Grundgedanke war, älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein zu Hause in mitten der Gemeinde zu bieten. Es entstand im ersten Bauabschnitt eine Gesamtwohnfläche von 199,33 qm und Nebengebäude von 45, 23 qm.

Kosten: Erschließung 20.000,- DM, Anliegerbeiträge 15.000,- DM, Grunderwerb 30.600,- DM, Wohngebäude 415.000,- DM, Nebengebäude 52.100,- DM.

Bei Fertigstellung im Herbst 1984 waren Kosten in Höhe von insgesamt ca. 544.000,- DM entstanden. In diesem Honorar ist auch das Architektenhonorar in Höhe von 44.000,-- DM enthalten. Für die Finanzierung erhielt die Gemeinde Hohne 200.000,- DM als Kredit vom Land Niedersaschsen und 40.000,- DM Baudarlehn vom Landkreis Celle.

Im Jahr 2002/2003 erfolgte die Erneuerung der Heizung. Alle Wohnungen wurden mit Gasheizung ausgestattet. Außerdem wurde das Badezimmer zu einer befahrbaren Dusche umgebaut.