Kranzniederlegung am Ehrenmal zum Volkstrauertag

Erstellt von Bö/Bey | |   Gemeinde

Wanderer verweile und entblöße dein Haupt (Inschrift Hohner Ehrenmal)

Nachdem im Vorjahr der Volkstrauertag in nur sehr abgespeckter Version stattfinden konnte (erinnert sei da an Bluetooth-Box statt Posaunenchor und an die Kranzniederlegung selbst ohne Majestäten und Zuschauer), fand sich am 14.11.21 eine stattliche Abordnung an Landwehrsoldaten, Feuerwehrmännern und Zuschauern am Ehrenmal ein, um den Opfern von Krieg und Gewalt zu gedenken.

Unter musikalischer Begleitung des Posaunenchores legten der Andere Mann Rainer Kahle, der Dritte Mann Hans von Steuber und der 1. Vorsitzende Arnd Bönisch den Kranz stellvertretend für die Vereine und Verbände der Gemeinde Hohne nieder.  

Zurück