Sperrung „Flettmarscher Weg“

|   Gemeinde

Die Straße "Flettmarscher Weg" von Hohne Meßtor Richtung Nienhof ist bis auf weiteres für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Liebe Bürger und Bürgerinnen,

die im letzten Jahr angekündigte Grundsanierung des Flettmarschen Weges hat nun begonnen. Die Sperrung seit dem 17.02.2021 ist bedingt durch die Erneuerung der beiden Brücken über das Schwarzwasser und dem Abzugsgraben.  Die Arbeiten werden von der Fa. Martens aus Schwerin durchgeführt und werden voraussichtlich bis Ende Mai dauern.

Bis August wird der Weg wieder nutzbar sein. Dann beginnt die Grundsanierung des gesamten Weges in Gemeinschaft mit den Nachbargemeinden Müden und Nienhof.                                                       
Wir bitten um Verständnis.      
Christa Harms
(Bürgermeisterin)

Zurück