Basenfasten im Haus Zeppelin in Goslar

|   Gemeinde

LandFrauen machen neue Erfahrungen

Elf mutige LandFrauen haben sich aufgemacht, um eine Woche im Zeppelinhaus - dem Tagungshaus der Landfrauen und des Landvolks – zu Fasten. Das Basenfasten ist jedoch eine abgemilderte Form. Zu drei Mahlzeiten bekamen wir leckere Gerichte aus basischen Lebensmitteln (vorwiegend Obst und Gemüse) serviert. Da es auch die Rezepte dazu gab, können wir uns Zuhause gleich daran probieren.

Unsere Referentin Viola Bellon hatte ein abwechslungsreiches Programm für uns zusammengestellt. Nach einer Meditation am Morgen und dem Frühstück sind wir vormittags durch die Harzer Bergwelt gewandert, sogar kurzzeitig mit Schneeflocken dabei! Nachmittags stand Ernährungsberatung nach Ayurveda und Yoga auf dem Plan – was wir alles gelernt haben!!! Zusätzlich haben wir an einem Nachmittag die Bad Harzburger Thermalsole besucht und Goslar musste natürlich auch erkundet werden.

Eine sehr schöne Woche für Körper, Geist und Seele, die uns allen in guter Erinnerung bleiben wird, zumal wir ja mit dem Vorsatz nach Hause gekommen sind, die neuen Erkenntnisse – zumindest teilweise -  in unseren Alltag zu übernehmen. Ein ganz großes Lob auch an das Zeppelinhaus für die liebe und freundliche Bewirtung und die angenehme Atmosphäre im ganzen Haus. Gerne bald wieder!

Zurück